Heiraten im Wald:

Hochzeit im Wald

Heiraten im Wald:

Ein Liebesverbund in der Natur im Wald ist für naturverbundene Menschen ein Seegen. Denn z. B. an warmen Tagen mit Vogelgezwitcher und einer prächtigen Natur, sprießen die Emotionen und Neues wird erschafft. Doch wie organisiert man diese freie Trauung, und in welchen Wäldern und wo dort lässt es sich im Wald gut heiraten?

Teutoburger Wald: Der Teutoburger Wald erstreckt sich über eine beeindruckende Landschaft mit hügeligen Abschnitten und dichten Wäldern. Hier könntest du abgelegene Waldlichtungen oder Waldwege für eine intime Hochzeit in der Natur finden.

Nationalpark Eifel: Der Nationalpark Eifel bietet eine malerische Kulisse mit Wäldern, Seen und Natur. In diesem Gebiet gibt es viele abgelegene Orte, die sich für eine Hochzeit im Wald eignen könnten.

Sauerland: Das Sauerland ist bekannt für seine bewaldeten Hügel und idyllischen Landschaften. Es gibt zahlreiche Waldgebiete, die sich für eine romantische Hochzeit im Grünen eignen könnten.

Reinhardswald: Der Reinhardswald liegt zwar hauptsächlich in Hessen, erstreckt sich jedoch auch in Teilen nach NRW. Dieser Wald ist besonders bekannt für seine alten Buchenwälder und könnte eine atmosphärische Umgebung für eine Waldhochzeit bieten.

Arnsberger Wald: Der Arnsberger Wald ist einer der größten zusammenhängenden Waldgebiete in NRW. Hier könntest du ruhige Waldlichtungen oder malerische Waldwege finden, die sich gut für eine Hochzeit im Freien eignen.

Doch um eine Hochzeit im Wald abzuhalten, muss erst einmal einige organisatorische Gegebenheiten beachtet werden:

Genehmigungen einholen: Überprüfe bei den örtlichen Behörden, ob du für die Hochzeitsfeier im Wald eine Genehmigung benötigst. Dies könnte von Ort zu Ort unterschiedlich sein.

Ort auswählen: Wähle einen Waldort, der deinen Vorstellungen entspricht. Beachte dabei den Zugang für Gäste, Parkmöglichkeiten und die Verfügbarkeit von Dienstleistungen wie Strom und Wasser.

Wetterplanung: Da Hochzeiten im Freien wetterabhängig sind, solltest du einen Plan B für den Fall des schlechten Wetters haben. Dies könnte eine überdachte Fläche oder Mietzelte für deine Hochzeit im Wald einschließen.

Trauredner organisieren: Es gibt professionelle Trauredner, die sich auf freie Trauungen spezialisiert haben. Du kannst sie über spezielle Agenturen oder direkt über ihre eigenen Websites finden. Diese Trauredner sind oft flexibel und können individuell gestaltete Zeremonien durchführen.

Logistik planen: Bedenke die logistischen Herausforderungen im Wald, wie den Transport von Gästen und Ausrüstung. Stelle sicher, dass der Ort gut erreichbar ist und dass alle notwendigen Lieferungen pünktlich eintreffen.

Sicherheit: Achte auf die Sicherheit der Gäste, insbesondere wenn der Ort abgelegen ist. Stelle sicher, dass Notfallausrüstung vorhanden ist, und informiert die Gäste über eventuelle Risiken.

Dekoration: Da der Wald bereits eine natürliche Kulisse bietet, können die Dekorationen einfach gehalten werden. Nutze natürliche Elemente wie Blumen, Holz und Kerzen für deine Hochzeit im Wald, um den Waldcharme zu betonen.

Sitzordnung planen: Überlege, wie du die Sitzordnung im Wald arrangieren möchtest. Mietmöbel oder Decken auf dem Waldboden können als Sitzgelegenheiten dienen.

Stromversorgung: Wenn elektrische Geräte wie Musikanlagen oder Beleuchtung benötigt werden, plane die Stromversorgung im Voraus. In einigen Wäldern könnte dies eine Herausforderung sein, und du musst möglicherweise Generatorlösungen in Betracht ziehen für deine Waldhochzeit.

Catering: Koordiniere das Catering entsprechend den Gegebenheiten des Waldes. Berücksichtige die Lagerung von Lebensmitteln und die Verfügbarkeit von Wasser.

Abfallmanagement: Stelle sicher, dass du einen Plan für die Müllentsorgung hast, um die Natur zu schützen.

Gäste informieren: Gib deinen Gästen im Voraus klare Informationen über den Ort, den Dresscode, mögliche Herausforderungen und den Zeitplan der Veranstaltung.

Professionelle Hilfe in Betracht ziehen: Wenn die Organisation einer Hochzeit im Wald komplex erscheint, könnte die Unterstützung von Hochzeitsplanern oder Experten für Outdoor-Veranstaltungen sinnvoll sein.

Der Wald bietet mit seiner Kulisse einen mystischen Hauch eines Märchens, in welches du eintauchen kannst, und an diesem Tag entscheidest du, wie dieses Märchen ausgeht.

 

 

Scroll to Top