News

Die 5 großen Hersteller: Trauringe für die Ewigkeit

Wie findet man den Ring, der einen das ganze Leben lang begleiten soll? Wir Frauen haben ja schon Probleme damit uns für ein Paar Schuhe zu entscheiden und diese tragen wir – wenn es hoch kommt – nur ein paar Jahre. Aber keine Panik! Wir haben für euch die größten und bekanntesten Hersteller für Trauringe einmal aufgelistet und zusammengefasst, um euch die Suche etwas zu erleichtern.

Gerstner Trauringe

“Der Ring fürs Leben seit 1862”. Das soll schon etwas heißen. Mit Firmensitz und Fertigung in Pforzheim bietet das Traditionsunternehmen seine Trauringe in ganz Deutschland an. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Formen und Materialien, wobei wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Einen großen Vorteil bietet der Trauringkonfigurator, der euch dabei helfen soll einen auf euch perfekt zugeschnittenen Ring zu erstellen. Die Preise sind dabei direkt abrufbar.

Ganz nebenbei: Gerstner gewann den Inhorgenta Award 2018 in der Kategorie „Best Piece of Jewelry“.

Wellendorff

Das Schmuckunternehmen bietet eine kleine aber feine Auswahl an Trauringen, die sehr verspielt und mit viel Detail beeindrucken. In seiner Auswahl an Diamanten verspricht Wellendorf nicht nur auf Größe, Schliff, Reinheit und Farbe zu achten, sondern auch auf eine konfliktfreie Herkunft. Auch bei der Goldauswahl setzt Wellendorff auf Nachhaltigkeit und benutzt nur recyceltes Feinmetall.

Die Eigenschaften jedes Ringes werden bis ins Detail beschrieben und verleihen jedem Schmuckstück seinen eigenen Charakter. Dieser gibt dem ohnehin sehr persönlichen Kauf eine besondere Note. Preise erfahrt ihr auf Anfrage oder beim Juwelier eurer Wahl.

Christian Brauer

Christian Brauer bietet eine große Auswahl an Trauringen, kategorisiert in “Trauring-Kollektion” und “Highlights”. Die Ringe variieren von modern bis klassisch und sind geschmückt mit vielen Brillanten und Diamanten. Als Qualitätsversprechen wird die Verbindung von Hightech und Handarbeit hervorgehoben. Von Schmuckringen, über Verlobungsringe bis hin zu Trauringen wird alles – sogar international- angeboten. Mit dem Versprechen, dass alle Arbeitsschritte auf ein ökologisches Gewissen ausgerichtet sind, wird selbst der “Schmuckkauf” zu einem nachhaltigen Ereignis.

Fischer Trauringe

Auch Fischer hat eine große Auswahl an Trauringen und Schmuck. Die Ringe unterscheiden sich in den verschiedensten Materialien, von Gold bis Apricogold, über Platin bis Palladium. Ein Konfigurator und auch ein Trauring ABC soll euch bei der Wahl des perfekten Ringes behilflich sein.

Fischer betont zudem, jedes einzelne Schmuckstück zu 100 % in Deutschland und in bewährter Tradition Pforzheimer Goldschmiedekunst anzufertigen.

Seine Ringe sind bei Juwelieren in ganz Deutschland erhältlich und machen schon seit 1919 viele Paare sehr glücklich.

Weidner

Das Traditionsunternehmen mit Sitz in Waldstetten fokussiert sich ausschließlich auf Trauringe. Die sehr moderne Kollektion ist erhältlich in Weißgold, Gelbgold, Bicolor und Carbon. Auffällig dabei ist die innovative Materialkombination der Edelmetall-Ringe mit Karbon, Edelstahl oder Titan. Weidner produziert keine Massenware, sondern stellt Schritt für Schritt und je nach Wunsch des Kunden individuell kleine Meisterwerke her. Ergebnis sind “sauber gefasstes Material und von Hand gefasste Edelsteine” wie auch fugenlose Ringe. Diese sind erhältlich bei Händlern und Juwelieren in ganz Deutschland und warten nur auf euren Besuch.

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen und Kommentare

      Hinterlasse eine Nachricht

      Search