News

So heiratet man im Saarland

Beliebt ist das Saarland bei Brautpaaren für sein französisches Flair

Du kannst es sich nicht nur in der Landeshauptstadt Saarbrücken genießen, sondern auch in vielen anderen schönen Metropolen des Bundeslandes. Entsprechend zeichnen sich die Hochzeiten im Saarland auch durch gute Weine aus – aber ebenso durch ein geselliges Beisammensein der Hochzeitsgesellschaft. Sie wird durch spezielle Bräuche aus alter Tradition ebenso begangen wie durch die unterhaltsame Erneuerung dieser alten Traditionen.

Eine Hochzeitsbrauch, der seinen Ursprung im Saarland hat

und hier bisweilen auch an heutigen Feiern noch gepflegt wird, ist der sogenannte Geißentanz. Er stammt aus einer Zeit, in der die ältesten Geschwister Hof und Haus übernehmen und nach Möglichkeit vor ihren jüngeren Schwestern und Brüdern heiraten sollten. Dass die Jüngeren zuerst heirateten war deshalb eigentlich auch gar nicht vorgesehen. Wenn dem doch so war, musste die unverheiratete ältere Schwester der Braut oder des Bräutigams oder der ältere Bruder der beiden auf der Feier mit einer Geiße tanzen. Zur Zeit der Entwicklung dieser Tradition sollte sie wohl eine Art Heiratsdruck auf die jungen Menschen ausüben. In heutigen Tagen hat sie sich als ein unterhaltsames Brauchtum erhalten. Auf vielen Hochzeiten im Saarland wirst Du den Geißentanz auch heute noch beobachten können. Getanzt wird ohnehin auf jeder Hochzeitsfeier und ein Geißentanz kann zum lustigen Aufmacher auf der Tanzfläche werden, die die Hochzeitsgesellschaft zum Lachen bringt.

Die Nähe zu Frankreich zeigt sich auf Saarlands Hochzeiten

auch in der Mode des Brautpaars. Statt traditioneller Kleidung oder gar Trachten sind die meisten Brautpaare hier in ihrem Auftritt besonders elegant unterwegs. Hübsche Brautkleider mit ansehnlichen Schleppen zeugen davon ebenso wie der elegante Anzug mit Krawatte oder Fliege für den Herrn. Das macht Eindruck, aber es muss auch nicht verängstigen: Wenn Du mit einer eigenen Idee davon abweichen möchtest, schaut Dich im Saarland jedenfalls niemand schief an. Obwohl man sich darauf versteht, einen modischen Eindruck zu machen, legt man hier vor allem Wert auf das gesellige Ereignis in großer Runde. Man versteht sich auf das gute Fest. Und dieses Fest darf und soll gerne auch durch die eine oder andere Abendunterhaltung ergänzt werden. Für das Festprogramm kannst Du Dir dabei sowohl professionelle Unterhalter mieten, wie auch die Umsetzung eigener Auftritte angesagt ist und von Hochzeitsgesellschaften gerne gesehen wird. Wer sich besondere Ideen für die Unterhaltung der Hochzeitsgesellschaft einfallen lässt, kann dafür sorgen, dass sich möglichst viele Menschen am gemeinsamen Abend mit ihren eigenen Beiträgen einbringen. Feiern bei denen dies passiert, gehen im Saarland gerne auch bis in die frühen Morgenstunden. Auch speziellere Orte für die Hochzeitsfeier kannst Du im Saarland mieten. So gibt es beispielsweise Burgen und Schlösser, die Festsäle für diesen Anlass anbieten und zum Teil auch ein kulinarisches Angebot bereit halten. Diese schöne Möglichkeit wird nicht nur von Einheimischen genutzt. Aber auch in den Metropolen fehlt es nicht an schicken Einrichtungen in schöner Umgebung.

Die Küche im Saarland ist reich an Kartoffelgerichten

der verschiedensten Art und auch Fleisch wird hier geschätzt. Je nach Jahreszeit nimmt man es gerne in gegrillter Form zu sich. Die Suppengerichte, die sich in diesem Kontext ergeben, können auf einer Hochzeitsfeier im Saarland einen bewusst regionalen Akzent setzen. Für Wein und Bier sorgt das Bundesland ebenfalls aus eigener Kraft. So gibt es eine gute Auswahl an Weinsorten und eine Reihe empfehlenswerter Brauereien, die den flüssigen Genuss für den Abend sicherstellen. Neben solcherlei Speis und Trank sollte freilich auch eine schöne Hochzeitstorte nicht fehlen. Sie kann aus einer regionalen Konditorei bestellt werden und mit einer schönen Figur bestückt werden. Wenn den Gästen jeweils ein Stück der Torte auf den Teller gegeben wird, kann das Brautpaar jedem einzelnen Gast noch einmal ein paar kurze Worte sagen.

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen und Kommentare

      Hinterlasse eine Nachricht

      Search