News

Kuriose Hochzeitsgäste – Alpakas und Lamas sorgen für eine unvergessliche Hochzeitsfeier

Was zunächst total verrückt klingt, ist in den USA der neueste Hype auf Hochzeiten. Die freundlichen Paarhufer mischen sich unter die Hochzeitsgäste und sorgen für eine fröhliche und entspannte Atmosphäre. Noch Jahre später wird man sich wohlwollend an diese einzigartigen Gäste erinnern.

Die geniale Idee dazu hatte die Organisation Mtn Peaks Therapy Llamas & Alpacas. Normalerweise werden die flauschigen Tiere zu Therapiezwecken für kleine und große Patienten eingesetzt.

Von Portland über Vancouver bis Washington können die liebenswerten Therapietiere nun auch für Hochzeiten gemietet werden. Das Gehalt der Wedding-Lamas und -Alpakas fließt komplett in das Therapie-Programm der Organisation, um so anderen zu helfen. Bei Brautpaaren in den USA scheint dieses Angebot hervorragend anzukommen.

Besonderes Styling für die tierischen Partygäste

Natürlich darf auch das entsprechende Styling der Tiere für den besonderen Anlass nicht fehlen. Herausgeputzt mit einer Blumenkette oder Fliege um den Hals, dazu noch ein Schleier und Zylinder und schon ist das perfekte Hochzeitsoutfit fertig.

Gerne kommen ein weißes Lama und ein schwarzes Alpaka als romantisches Paar daher und begleiten das Hochzeitspaar zum Traualtar. Die anderen Hochzeitsgäste werden ihren Augen nicht trauen und restlos begeistert sein!

Angst vor Spuckattacken unbegründet

In der Regel richten sich Spuckattacken gegen Artgenossen. Meist geht es dabei darum die eigene Rangordnung zu behaupten. Als sicheres Zeichen einer bevorstehenden Attacke gilt das Zurücklegen der Ohren. Dass Menschen bespuckt werden kommt hingegen sehr selten vor und meist nur, wenn sich die Tiere bedroht fühlen.

Allgemein gelten Lamas und Alpakas als sehr gesellige, friedliche und ausgeglichene Tiere. Bereits bei den Inkas wurden sie als Haustiere gehalten. Plötzliche Spuckattacken muss man also nicht fürchten.

Zudem achten die Trainer darauf, dass es für die tierischen Hochzeitsgäste nicht zu stressig wird. Sollten extreme Wetterbedingungen oder zu viel Verkehr vorherrschen, kann es vorkommen, dass ein Auftritt der Tiere abgesagt werden muss. Das Wohl der Hochzeitsgäste und der Tiere steht an erster Stelle.

Das ganz besondere Hochzeitsfoto

Absolutes Highlight ist das Fotoshooting mit den außergewöhnlichen Gästen. Die festlich geschmückten Alpakas und Lamas bringen einen heiden Spaß und sorgen für ein unschlagbares und lustiges Erlebnis mit einzigartigen Hochzeitsfotos!

Die flauschigen Paarhufer haben inzwischen schon ihren eigenen Instagram-Account namens
WeddingLlamas mit einer riesigen Fangemeinde und vielen lustigen Hochzeitsfotos. Mittlerweile folgen über 8000 Abonnenten den Shootingstars und erfreuen sich an den einmaligen Motiven.

Vielleicht auch bald in Deutschland

Ob Lamas und Alpakas auch bei uns bald zur perfekten Hochzeit gehören bleibt abzuwarten. Bestimmt würden sie auch bei uns für unvergessliche Hochzeiten sorgen, an die man lange mit Begeisterung zurückdenkt.

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen und Kommentare

      Hinterlasse eine Nachricht

      Search