News

Honeymoon im Outback Australiens

„Hiermit erkläre ich Sie zu Mann und Frau. Sie dürfen die Braut küssen.“ Nun beginnt also euer Leben zu zweit und ihr Frischvermählten könnt es kaum erwarten, diese Zweisamkeit in vollen Zügen zu genießen. Doch zu was wollt ihr in eurem perfekten Honeymoon verführt werden? Totale Entspannung am weißen Sandstrand oder kilometerlange Wanderungen in Nationalparks des Outbacks? Ob naturverliebt oder kulturinteressiert, Australien bietet euch alles, was euer frischvermähltes Herz begehrt.

Unendliche Weiten des Outbacks

Ihr hört von Down Under und schon entwickelt sich in Gedanken schnell das Bild eines weiten, großen Wüstenlandes, das verhältnismäßig wenige Menschen ihr Zuhause nennen. Tatsächlich wird euch eure Autofahrt ins Landesinnere eine einsame und unendliche Weite vor Augen führen, die Europäer nur selten kennenlernen. Vorbei an ausgetrockneten Salzseen, deren weiße Salzkristalle im Licht der australischen Sonne wie eine unendliche Eiswüste glitzern, begleiten euch aride Wüsten, deren sandsteinfarbene Erde allmählich immer mehr dem Licht der untergehenden Sonne ähnelt. Kein Mensch so weit das Auge reicht. Eine Zurückgezogenheit, die euch vor atemberaubender Naturkulisse einander noch näherbringt und euch in eurem Honeymoon mit einem besonders intimen Gefühl der Zweisamkeit in euer Abenteuer Ehe starten lässt.

Farbenprächtiger Sonnenuntergang am Ayers Rock

Die rote Mitte Australiens wird euch mit ihrer Aborigine Kultur und der atemberaubenden Szenerie verzaubern. Spannende Wanderwege versüßen euch eure Tage und der sternenklare Himmel hebt euch nachts in romantische Honeymoon-Sphären. Tagsüber könnt ihr euch vom Heiligtum der Eingeborenen, dem Uluru, uns eher geläufig als Ayers Rock, sowie den Olgas alias Kata Tjuta in eine andere Kultur voller althergebrachter Tradition und interessanter Wandmalereien entführen lassen. Zwischen den Schluchten der Olgas stehend erwarten euch faszinierende Aussichten in die Einöde und Weite des Outbacks. Wenn dann am Abend das Licht der untergehenden Sonne den Felsrücken des mächtigen Ayers Rock berührt, beginnt das Farbenspiel. Je tiefer die Sonne am Horizont versinkt, umso mehr wird der Monolith von seinem braun-rötlichen Farbton in ein tiefes, warmes Sonnenuntergangsrot getaucht, das eure frischvermählten Herzen in eurem Honeymoon höherschlagen lässt.

Ausblick von den Olgas

Honeymoon-Romantik unter einem der klarsten Sternenzelte der Welt

Sobald die Nacht hereinbricht, erlebt ihr die Stille des Outbacks auf eine ganz besondere Art und Weise, wenn das „Field of Lights“ erwacht. Inmitten eines solar aufgeladenen Lichtermeers nahe des Ayers Rock erstrahlt eure Liebe zusammen mit 50,000 farbenfrohen Glaskugeln, die sich auf Stäben wie Blumen im Wind neigen. Das wahre Highlight jedoch befindet sich über euch. Wenn euer Blick nun langsam Richtung Himmel wandert, legt eure Arme umeinander und genießt den Anblick von Millionen von Sternen. Vor euch liegt das klare Sternenzelt des Outbacks, das euch sogar die Milchstraße nachzeichnen lässt. Im Herzen dieser Szenerie wird euer Honeymoon zu einem einmaligen, romantischen Erlebnis der Extraklasse.

 

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen und Kommentare

      Hinterlasse eine Nachricht

      Search