News

Heiraten mit Ladybird

Mit Farben, Formen, Mustern, Stilen spielen und einem der schönsten Tage deines Lebens mit Ladybird die Krone aufsetzen. Wähle aus einem umfangreichen Angebot traumhafter Brautmode das passende Hochzeitsoutfit und genieße Deinen großen Auftritt.

Es spielt keine Rolle, ob dein Kleid klassisch romantisch oder elegant sexy geschnitten sein soll. Auch ein unprätentiös schlichtes Design oder ausladend pompöse Roben mit garantiertem Glam-Faktor stehen für Dich bereit.

Ladybird-Kollektion 2016

Die aktuelle Kollektion von Ladybird hält für jeden Geschmack etwas bereit und alle Modelle zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Passform, liebevolle Detailarbeit, auffallende Rückenteile und einen bezahlbaren Preis aus.

Ein ganz heißes Thema ist in diesem Zusammenhang das Thema Tattoo. Mit Hilfe von Spitzenapplikationen, die auf einen transparenten Tüllstoff im Nude Skin Look aufgenäht sind, wird die perfekte Illusion erzeugt. Blumenmotive sind hier sehr beliebt und kommen besonders gut bei Kleidern mit A-Linien Schnitt  zur Geltung, wo die delikaten Muster den Eindruck einer Schultertätowierung hervorrufen.

Ein weiteres Highlight ist das Multi Brautkleid. Dieses Outfit lässt sich sowohl mit einer dezent bedeckten Schulter als auch anmutig schulterfrei tragen. Ein markantes Extra stellt der mit Blumenapplikationen geschmückte Rücken dar. Abgerundet wird das Modell durch einen applizierten Gürtel und den traumhaften Tüllrock.

Für alle Bräute, die es etwas geschlossener lieben, hat Ladybird verschiedene Kleider mit langen Ärmeln im Angebot. Ein stattlicher Tüllrock, der in eine kurze Schleppe ausläuft, verleiht jeder Braut dabei eine umwerfende Erscheinung.

Ebenfalls angesagt in 2016 ist der Vintage Stil. Romantische Tüllkleider, die Deine feminine Seite betonen und vollständig mit feinster Spitze überzogen sind, verleihen Deiner Erscheinung zeitlosen Glanz. Oder wie wäre es mit French Blue? Die Trendfarbe schlechthin im Bereich Brautmode findet sich als Detailfarbe in vielen Brautkleidern wieder. Aber auch Kleider ganz in blau sind denkbar.

Figurbetonte Brautkleider bietet die Produktlinie „Silhouette“, wo der Name Programm ist. Die Kleider umschmeicheln den Körper der Braut und geben den Blick frei auf den Rücken. Aufregend anders ist auch der Slip Dress, welcher ein separates Satinkleid unter einem leichten Kleid aus Spitze vorsieht. Princess & Glamour wartet mit Spitze, Perlenstickereien oder feinen Stickereien auf. Lange, schulterfreie Oberteile sowie weite Tüllröcken geben den Ton an und verzichten sogar auf eine Schleppe.

Natürlich bietet Ladybird auch Kleider für schwangere Bräute, die auf die Bedürfnisse der werdenden Mütter zugeschnitten sind. Wer es bunt mag, ist bei der Coloured Collection bestens aufgehoben aufgehoben, die auch kurze Brautkleider im Programm hat.

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen und Kommentare

      Hinterlasse eine Nachricht

      Search