News

Fingerfood – Leckereien für die Hand

Nicht selten trägt das angebotene Essen auf Veranstaltungen und Events stark zur guten Laune bei. So ist auch die Mahlzeit bei einer Hochzeitsfeier ein sehr wichtiger Teil. Ein reichlich gefüllter Buffet-Tisch verlockt die Gäste zur Bewegung und zu Unterhaltungen. Eine große Vielfalt der Gerichte ist immer beliebt, aber auch kaum zu bewältigen. Durch kleine Leckereien sorgt man für mehr Abwechslung. Fingerfood ist meist nicht nur leichter in der Zubereitung, sondern hat noch jede Menge anderer Vorzüge.

Ein kleiner Snack zum Sektempfang ist als Hungermacher immer gerne gesehen. Aber nicht nur als Vorspeise ist Fingerfood beliebt. Neben dem eigentlichen Buffet bietet es sich zum Beispiel an, schmackhafte Kleinigkeiten für die Hand bereitzustellen. Dies bietet Abwechslung und erfreut die kleineren Gäste meist ganz besonders.

Ein komplettes Fingerfood-Buffet scheint aber auch nicht uninteressant zu sein. Besonders auf Hochzeitsfeiern, wo eingeplant ist, dass die Gäste häufig in Bewegung sein werden. Auf jeden Fall sollte den Gästen bei der Ankunft Bescheid gegeben werden, wie die Mahlzeiten serviert werden. So freuen sich die Gäste nach einem Tanz darauf, direkt einen gefüllten Teigbeutel mitnehmen zu können und sich mit Freunden zu unterhalten. Und auf dem Weg zum Brautpaar noch ein Canapés zu bekommen. Besonders ein an mehreren Stellen verteiltes Buffet unterstützt die ungezwungene Atmosphäre.

Bei all den vielen Planungen für die Hochzeit kann die Vorbereitung für das Essen gerne mal stressig werden. Ganz besonders wenn man möchte, dass die Mahlzeiten frisch zubereitet werden. Hier besteht auch ein ganz entscheidender Vorteil von Tabletts mit Fingerfood. Diese können nämlich meist bereits einen Tag vorher zubereitet werden und schmecken am großen Tag trotzdem ausgezeichnet. Genau deswegen helfen die Liebsten bestimmt auch aus und übernehmen gerne die Zubereitung der Naschereien. Darüber hinaus bieten die meisten Catering Service mittlerweile auch ein breites Repertoire an Fingerfood Angeboten. So dass man sich hier auch Unterstützung holen kann.

Wie man sieht, hat Fingerfood jede Menge Annehmlichkeiten zu bieten. Es wertet ein ohnehin schon tolles Buffet noch einmal auf und bietet Abwechslungen, damit auch der größte Essenskritiker zufrieden ist.

 

Hier ein paar Beispiele für Fingerfood, welches man auf der Hochzeit servieren kann:

  • Canapés
  • gefüllte Blätterteigtaschen
  • Kleine Becher mit Obst (und evtl. Joghurt)
  • Mini-Gebäckteilchen
  • Tomate-Mozzarella-Spieße
  • Bruschetta
  • Brownies
  • Schoko-Bananen
  • Würstchen im Schlafrock
  • Feta im Speckmantel

 

Zusatztipp: Vergesst nicht genügend Servietten und einen zur Dekoration passenden Mülleimer bereitzustellen, damit Spieße oder Verpackungen nicht auf dem Boden landen.

 

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen und Kommentare

      Hinterlasse eine Nachricht

      Search