News

Heiraten im Hochsommer: Coole Stimmung trotz tropischer Temperaturen

 

 

Eine Hochzeitsfeier unter freiem Himmel mit Sonnenschein und sternenklarer, lauer Sommernacht – so wünschen sich viele Paare den schönsten Tag in ihrem Leben. Doch ein Hochzeitstermin während der Sommermonate ist leider noch kein Garant für die idealen Temperaturen und das perfekte Wetter. Während sich aber viele Gastgeber darüber Gedanken machen, im Falle von Regenwetter schnell eine Ausweichmöglichkeit parat zu haben, vergessen viele, dass auch das andere Extrem möglich sein kann: die absolute Sommerhitze!

Vorkehrungen treffen bei einer Hitzewelle

Nur die wenigsten Menschen fühlen sich bei Temperaturen über 30 Grad und schwüler Luft wohl. Vielen schlägt die Sommerhitze auf den Kreislauf, führt zu Kopfschmerzen, Unwohlsein und Müdigkeit. Sollten für den Tag eurer Hochzeit hohe Temperaturen angesagt sein und eure Feier findet draußen statt, solltet ihr für den Fall der Fälle vorsorgen, damit sich die Gemüter nicht zu sehr erhitzen. Denkt auch an die Lebensmittel, die in der prallen Sonne schnell unansehnlich aussehen, ihre Form verlieren oder sogar ungenießbar werden können. Mit einigen kleinen Vorkehrungen könnt ihr jedoch dafür sorgen, dass ein Sommerhoch für alle erträglicher wird. Viele der Vorschläge sind schnell, leicht und vor allem kurzfristig umsetzbar!

 

Raus aus der Sonne!

Sorgt für ausreichende Schattenplätze! Besitzt die Location keine Überdachung, beispielsweise eine Markise oder ein Sonnensegel, dann stellt genügend Sonnenschirme auf, unter denen sich die Hochzeitsgesellschaft vor der Sonneneinstrahlung schützen kann. Vielleicht habt ihr Glück und Bäume sorgen mit ihrem schützenden Blätterdach für schattige Plätzchen. Wenn ihr jedoch absehen könnt, dass die Unterstände rar werden könnten, verteilt lieber noch ein paar Sonnenhüte und Regenschirme. Sonnenbrillen in bunten Farben sind ebenfalls hilfreich und sorgen – abgesehen von ihrer Funktion – auch für lustige Erinnerungsfotos.

Eincremen nicht vergessen!

Nicht jeder hat Sonnencreme in der Handtasche dabei. Deshalb stellt am besten einige Flaschen auf die Toiletten – ja, auch für die Männer. Außerdem finden Deodorants und Erfrischungssprays bei hohen Temperaturen dankbare Abnehmer (und von einem schönen Duft profitieren am Ende alle Beteiligten). Für den Notfall sollte zudem ein Mittel gegen Insektenstiche greifbar sein. Sinnvoll sind darüber hinaus Erfrischungstücher, die auch auf den Tischen ausgelegt werden können. Ebenfalls empfehlenswert sind kleine Fächer, die große Wunder wirken!

 

Dresscode lockern!

Natürlich haben sich alle herausgeputzt, um in ihren Kleidern und Anzügen gut auszusehen. Ist es jedoch sehr heiß, wird die festliche Garderobe schnell zum Verhängnis. Die Füße schwellen in den Schuhen an, der Schweiß läuft unter dem Jackett. Je nachdem wie formal die Hochzeitsfeier ist, tut das Brautpaar vielleicht gut daran, als erstes „die Hüllen fallen zu lassen“: Der Bräutigam befreit sich von seiner Jacke, die Braut läutet die Barfuß-Saison ein! Die Hochzeitsgäste werden sehr dankbar sein, wenn sie sich nicht sowieso schon ihrer überflüssigen Kleidung entledigt haben.

 

Wasserfreuden – nicht nur für die kleinen Gäste

Wer eine ungezwungene Feier ausrichtet, kann kleine Planschbecken aufstellen, in denen sich die Gäste die Füße kühlen können. Vielleicht hat die Location auch einen Swimmingpool, an dessen Rand man sich gemütlich setzen und die Beine im Wasser baumeln lassen kann. Eine weitere Idee ist ein Rasensprenger – jedoch sollte er so aufgestellt werden, dass nicht alles überschwemmt wird. Hier und da ein Ventilator sorgt ebenfalls für eine frische Brise.

 

Speis & Trank für einen kühlen Kopf

Denkt daran, ausreichend Eis für die Getränke auf Vorrat zu haben. Da viele Menschen gerade bei Hitze nicht genug trinken (oder zu wenig antialkoholische Getränke), kann es ganz sicher nicht schaden, ab und zu mit einem Tablett herumzugehen und ein kühles Wasser oder frische Säfte anzubieten. Auch über ein Eis freuen sich bestimmt nicht nur die Kinder. Eine erfrischende Wirkung haben außerdem Obstsalat, Gazpacho, Kaltschalen, Gemüsesticks, Eistorte und Bowle mit Früchten (am besten ohne Alkohol). Als Essen sollte eher leichte Kost serviert werden, die wenigsten haben bei Hitze das Verlangen nach deftigen Speisen.

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen und Kommentare

      Hinterlasse eine Nachricht

      Search